Gruppe für Angehörige

In dieser Gruppe haben Sie die Möglichkeit,

• mit anderen Angehörigen Informationen auszutauschen,
• miteinander Entlastungsmöglichkeiten zu erarbeiten,
• ins Gespräch zu kommen über Themen, die sie beschäftigen,
z.B.
• wie gehe ich im Alltag mit der veränderten Situation um?,
• wohin mit meiner Angst?,
• darf auch ich Erwartungen haben?

Wo: Wir treffen uns im Luisenhospital Aachen, Boxgraben 99 in 52064 Aachen

Wann: Wir treffen uns ca. einmal im Monat Donnerstags abends von 18.30 bis 20.30 Uhr.

Wie: Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0241/414-6223

Wer leitet die Gruppe:                   
Andrea Schotten, Krankenschwester, Dipl.Sozialpädagogin, Groupworkerin AASWG, Supervisorin DGSv/SG

Frau Petra Stoschek, Projekt Familien-Scout

Kosten: Die Finanzierung wird unterstützt von PAKT am Luisenhospital. Über Spenden von 15 Euro pro Person und Abend zur Sicherung der Arbeit würden wir uns sehr freuen.

NEU

Ratgeber aus Aachen:

Neuer Ratgeber für Patient*innen, Angehörige und Interessierte erschienen mit allen Inhalten der Veranstaltungsreihe und vielen zusätzichen Extras.
Kapitel über Ernährung, Bewegung, Komplementärmedizin, Vermeidung und Behandlung von Nebenwirkungen, Sexualität, Angstbewältigung, Sozialrecht, Spiritualität und vieles mehr.
Im Buchhandel für 19,99€:

Veranstaltungsreihe "leben mit krebs"

Veranstaltungsreihe "leben mit krebs" fand vom 22.03. - 05.04.2022 online statt!
Hier finden Sie die Beiträge:

FamilienSCOUT

Wenn Mama oder Papa an Krebs erkranken, ist es für alle schwer: der Alltag gerät durcheinander, alle machen sich Sorgen....wie soll es weitergehen? Erfahrene Mitarbeiter helfen weiter, beraten und begleiten, organisieren Unterstützung - je nach Bedarf. Weitere Infos auf dem Flyer hier:

01.01.2018

Jung & Krebs

Neue Gruppe für junge Menschen, die an Krebs erkrankt sind.. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer...