Kreativ-gestalterische Angebote

 

Eine Krebserkrankung stürzt Menschen oft in große Krisen. Kunsttherapie kann helfen die Diagnose zu verarbeiten. Gefühle wie Ohnmacht, Angst und auch Hoffnung können ausgedrückt werden und als gestaltbar erlebt werden.

Die Belastung der Erkrankung kann reduziert werden, das schöpferische Arbeiten steigert das Vertrauen in die eigene Kraft und hilft so den Alltag besser zu bewältigen.

>> Sabine Raatschen

>> Mechthild Seck

>> Jamila Pape

>> Luitgard Gasser

24.09. - 08.10.2019

Veranstaltungsreihe "leben mit krebs"

Veranstaltungsreihe "leben mit krebs" vom 24.09. - 08.10.2019

NEU: FamilienSCOUT

Wenn Mama oder Papa an Krebs erkranken, ist es für alle schwer: der Alltag gerät durcheinander, alle machen sich Sorgen....wie soll es weitergehen? Erfahrene Mitarbeiter helfen weiter, beraten und begleiten, organisieren Unterstützung - je nach Bedarf. Weitere Infos auf dem Flyer hier:

Gesprächszeit Nierenkrebs

Nierenkrebs-Experten und Patienten im Gespräch.
Am Do., 24.10.2019
17.30 Uhr
Zahn 7, Uniklinik RWTH Aachen
Veranstalter: Das Lebenshaus e.V.
www.daslebenshaus.org
BItte anmelden unter nierenkrebs@daslebenshaus.org

01.01.2018

Jung & Krebs

Neue Gruppe für junge Menschen, die an Krebs erkrankt sind.. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer...

26.09.2017

Methadon

Hier der Vortrag vom 26.09.2017 und die Patienteninformation der DGHO (Deutschen Gesellschaft für Hämato-Onkologie) zu Methadon